2011/09/03

Société Zeigt Ned Vena...


Zum zweiten Mal zeigt Société die Arbeiten des 1982 in Boston geborenen Künstlers Ned Vena. Wieder geht es darum Illusionen zu erschaffen, die das Auge täuschen. Die feinen schwarzen Streifen auf silbernem Grund verschwimmen und ergeben feine Schattierungen. Teil haben diese Arbeiten von Vena sogar kubistische Züge und erinnerten mich an Feininger's Kirchenbilder.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen