2011/12/08

Konrad Adenauer Stiftung Zeigt Franziska Holstein Und Robert Seidel...


Noch bis zum 27. Januar werden in der Konrad-Adenauer-Stiftung die Arbeiten von Franziska Holstein und Robert Seidel zu sehen sein. Die beiden Leipziger Künstler sind Meisterschüler von Neo Rauch und wurden mit Stipendien durch die KAS gefördert. 
Nun sind die Räume in der Tiergartenstraße keine Galerie, es galt also die Arbeiten der beiden Künstler den Räumlichkeiten unterzuordnen. Gelungen ist das nur teilweise. Trotzdem sollte man sich die Ausstellung anschauen, einfach weil die Künstler spannende Positionen erarbeitet haben. 



Mehr zu Robert Seidel auch hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen