2013/04/08

Summer Special: 7 Essentials For A Stylish Trip To Italy...


Die Hoffnung auf einen bald bevorstehenden Sommer wächst, immerhin wird man morgens (in manchen Teilen des Landes zumindest) schon von Sonnenstrahlen geweckt. Fraglos wird es Zeit den Kleiderschrank zu ordnen, die dicken Pullover, und allem voran natürlich die Winterjacken, zu verpacken und nach hinten zu verstauen und dafür leichte Hosen, sommerliche Hemden und T-Shirts herauszuholen. Und gleichzeitig natürlich ist es eine gute Gelegenheit mal zu schauen, was man so neues gebrauchen könnte und welche essentiellen Kleidungsstücke ergänzt oder ersetzt gehören. 
Gestern Abend kam im Fernsehen 'The Talented Mr. Ripley', die Neuverfilmung des Highsmith Klassikers von 1999 mit Gwyneth Paltrow, Matt Damon und natürlich allen voran Jude Law. Wenn es darum geht den Stil und die Leichtigkeit der perfekten Urlaubsgarderobe auf den Punkt zu bringen, dann ist dieser Film vielleicht ein guter Leitfaden, auf jeden Fall aber eine gute Inspirationsquelle. Ann Roth, die Kostümbildnerin des Films, hat ganze Arbeit geleistet und gerade an der Figur des Dickie Greenleaf wirklich meisterhaft aufgezeigt, was einen Look ausmacht. 
Auch wenn die Geschichte in den 1950-ern angesiedelt ist, sind es zeitlose Kleidungsstücke, die heute noch genauso tragbar sind und eigentlich in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Heute und in der kommenden Woche soll immer eines davon in den Vordergrund gestellt werden, inklusive aktuell in den Läden zu findender Stücke. Und da jede Reise mit dem packen der Koffer losgeht, macht das Reisegepäck nachher auch den Anfang. 

Bildquelle

1 Kommentar:

  1. Der Film gehört zu meinen Top Ten und die Idee mit den vor Sommersachen gefällt mir sehr, da mein Sommerurlaub schon gebucht ist.
    Siegmar

    AntwortenLöschen