2013/04/26

Höfische Pracht - Wandspiegel Von Hoppenhaupt Für Zuhause...


Unter Lot-Nr. 1445 bietet das Auktionshaus Schloss Ahlden zwei ganz besondere Schätze zum Kauf an, nämlich zwei Wandspiegel des berühmten Rokoko Bildhauers und Innenraumgestalters Johann Friedrich Hoppenhaupt dem Älteren. Reich geschmückt mit dem typischen Rocaille, mit Blütenranken und Drachen sind es prachtvolle Exenplare, die die Kunst Hoppenhaupts und den Geschmack der Zeit um 1750 widerspiegeln. 
Johann Friedrich Hoppenhaupt hat massgeblich das preußische Rokoko mitgeprägt. Zusammen mit seinem Bruder Johann Christian war er am Hofe Friedrich des Großen tätig und gestaltete Raumensembles, die noch immer die Besucher von Sanssouci und anderen Schlössern faszinieren. Das aus Lindenholz geschnitzte und vergoldete Spiegelpaar ist ein exquisites Beispiel seiner Kunst und wird vom Auktionshaus mit 48.000 Euro taxiert. Dass die beiden Stücke gerne ein neues Zuhause bei mir finden dürften steht wohl ausser Frage, dass sie unerschwinglich für mich sind leider auch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen