2012/12/23

Buchtipp: Die Diamanten Der Queen...


2012 war das Jahr des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. Nein, das sind nun keine wirklichen News, man konnte diesem Thema selbst in Deutschland nicht gänzlich entgehen. Kein Wunder also, dass auch zahlreiche Bücher 2012 erschienen sind, die dieses Thema mal direkter und mal indirekter aufbereiten. Nur wenige davon wurden wirklich von der Queen autorisiert und sind somit wirkliche Schätze, zuerst auf dem Gabentisch und später im Bücherregal. 
Einhergehend mit der Königswürde und quasi Grundausstattung sämtlicher Monarchinnen sind Diamanten, auch Elizabeth II. kann eine beachtliche Sammlung aufweisen. Nicht nur Diademe und Tiaren werden von Hugh Roberts beschrieben, auch Broschen, Ketten und ganze Paruren aus Diamanten gehören zum Schmuck der Königin. Viele Stücke würden über Generationen weitervererbt, von Königin zu Königin weitergegeben, andere sind Staats- oder Liebesgeschenke. Allen gleich ist die enorme Pracht.
Das Buch gliedert die Schmuckstücke chronologisch und sortiert sie nach erster Trägerin oder Auftraggeberin. Angefangen bei den Königinnen Adelaide und Victoria, über Alexandra und Mary gelangt man schließlich zu Queen Mum und Elizabeth II. Doch auch Umarbeitungen älterer Stücke werden berücksichtigt und es wird aufgezeigt, wie der Schmuck geweiligen Moden angepasst wurde. 
Die deutsche Ausgabe des Buches ist bei Gerstenberg erschienen und kostet aktuell 79,99 €, wobei der Preis ab 01. März kommenden Jahres 100 € beträgt. Schon allein deshalb lohnt sich der Kauf. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen