2012/07/06

Donovan & Matthias...


Die zufälligen, unerwarteten Begegnungen sind doch immer die spannendsten. Auf der Premium fiel mir der Stand von Bl33n auf, nicht weil es da soviel Klamotte zu sehen gabe, sondern weil da ziemlich viel nackte Haut gezeigt wurde. Schwänze sind schon was anziehendes, das kann ich jetzt nun leider nicht leugnen. Ich kam dann mit Donovan ins Gespräch und wir unterhielten uns ein bisschen darüber wo er herkommt und was er gerade in Berlin macht. Dann stellte er mir noch seinen Ehemann Matthias vor und weil alles so spannend war, machte ich ein Bild von den beiden. Donovan lud mich für den Abend zu einer Party bei Contributed, ich habe schon öfter über die Galerie geschrieben, und drückte mir noch seine Karte und einen Flyer in die Hand. Da wußte ich dann auch, dass Matthias mit Nachnamen Vriens Mccrath heißt und ein nicht ganz unbekannter Fotograf ist. Klar, dass ich am Abend nochmals zum Straußberger Platz fuhr. 


Die Bilder, die bei Contributed gezeigt werden sind nicht weniger eindeutig als das, was es schon am Stand zu sehen gab. Auffällig aber ist der spielerische Umgang mit dem Thema Sex. Es geht um Freiheit, wie mir Donovan dann erklärte. Und um die Dinge die die beiden mögen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen