2012/06/05

Unglaublich Schön...


Ich gehöre ja zu den Menschen, die sich stundenlang mit Details beschäftigen können. Nichts ist für mich schöner als ein wundervoll verarbeitetes Kleidungsstück aus einem tollen Material. Doch leider sind diese rar gesät und oft nicht mal bei Premiummarken zu finden. Wie wohltuend war es dann das Vergnügen zu haben den tollen Wollblazer von Ralph Lauren mal genauer unter die Lupe nehmen zu dürfen. 
Den Blazer gab es hier bereits zu sehen, er wurde innerhalb eines Outfits vorgestellt. Er ist in Wirklichkeit etwas dunkler als auf den Bilder, eigentlich ist es ein klassisches Marineblau. Der Wolle wurde Seide beigemischt, was dem Stoff Stabilität gibt, trotzdem fühlt er sicher an wie eine Strickjacke. Und trägt sich wahrscheinlich auch so. Er ist auch fast ungefüttert, einzig die Schulterpartie und die Arme wurde bis zum Ellenboggen unterlegt. 
Double-Face-Materialien üben immer eine besondere Faszination auf mich aus, ich habe bislang nicht verstanden wie diese gewebt werden. Wie man dieses Material verarbeitet hingegen weiß ich, unaufwendig ist das nicht gerade. Die beiden Lagen werden dazu aufgeschnitten und dann von Hand umgelegt und vernäht. Das erfordert nicht wenig Sorgfalt und ist kaum sichtbar, wenn es gut gemacht ist. Im Fall der Ralph Lauren Jacke kann man die Stiche fast nicht erkennen. 
Ach man, das ist wirklich ein so wunderschönes Teil. Ich würde es gerne im Kleiderschrank hängen haben, freue mich aber genauso darüber, dass mein Freund es sich geleistet hat und nun hoffentlich ganz viel Freude daran hat. So ein Teil ist ein echter Klassiker, der alle Moden übersteht.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen