2012/05/26

Viva Colonia...


Das Pfingstwochenende wird in Köln verbracht. Gestern Abend haben wir uns auf den Weg hierher gemacht und heute wurde mit dem Rad die Stadt ein bisschen erkundet. Zum ersten Mal bin ich wirklich privat hier, nicht der Arbeit wegen. 


Ich finde die Stadt gar nicht so schlecht, vor allem weil mir mein persönlicher Guide Ecken zeigt, die ich vorher nicht kannte. Wir radelten heute am Rhein entlang, durch die Südstadt und auch in der Innenstadt habe ich nette Sachen entdecken können. Was genau, das wird hier in den nächsten Tagen zu lesen sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen