2012/05/25

Oca Gallery Zeigt Marc Illing...


Gestern Abend eröffnete auch eine neue Galerie an der Potsdamer Straße, gleich in Sichtweite der Neuen Nationalgalerie. Oca legt den Fokus auf zeitgenössische Kunst von Kunst aus dem mitteldeutschen Raum, besonders auf Künstler aus dem Thüringer Raum, der Hauptsitz der Galerie ist Erfurt. Als erster Künstler wurde der Maler Marc Illing vorgestellt, der selbst aus Aschersleben stammte und in Weimar an der Bauhaus Universität Kunst studierte. 



1 Kommentar:

  1. ich bin ziemlich begeistert von den Arbeiten vom M. Illing und finde immer mehr das die Potsdamer Str. wieder zu dem wird, was in den zwanzigern des letzten Jahrnunderts war, der Platz wo die Avantgarde zuhause war.
    Siegmar

    AntwortenLöschen