2012/02/15

Giorgio Armani In Berlin...


Gestern Abend wurde am Ku'damm dann die zweite Storeeröffnung gefeiert, Giorgio Armani hat nun auch einen Flagship Store in Berlin. Im typischen Armani Graige sind die Wände gehalten, davor hängen vor silbernen Paneelen Regalböden und Kleiderstangen. Hier gab es auch Kleider zu sehen, was man ja auch in der Tat von einem Opening erwartet. 
Im Laden selbst war leider das Fotografieren nicht erlaubt, deshalb gibt es nur ein Bild von Iris Berben vor der offiziellen Fotowand. Ich stand natürlich nicht zwischen den anderen Fotografen, sondern habe es nur so halb von der Seite aus gemacht. Immerhin sieht Frau Berben sympathisch aus, und sie war perfekt frisiert und angezogen. Natürlich war der weiße Hosenanzug von Armani. 


Auch insgesamt hat sich die Presseabteilung von Armani viel Mühe mit der Veranstaltung gegeben. Das fing an mit den sehr edlen Einladungskarten, setzte sich fort bei der Zusammenstellung der Gäste und endet nicht zuletzt beim Catering. (Die Himbeeren auf Baiserschaum waren köstlich.) Es war in der Tat ein rundum schöner Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen