2012/01/24

Paris Haute Couture FS-2012: Versace...


Nach ein paar Jahren der Abwesenheit kehrte Donatella Versace auf die Bühne der Haute Couture zurück und zeigte 15 Modelle, die erstmal ein großes Staunen hinterlassen. Nicht im positiven Sinne wohlgemerkt, ganz im Gegenteil. Eine Bikerjacke mit Hotpants und Overkneesteifeln? Ein Barbarella-Bodysuit in Sonnengelb? Sind das Bühnenkostüme für die nächste Konzerttour einer Kylie Minoque, oder soll das tatsächlich eine ernst gemeinte Couture Kollektion darstellen?
Angelina Jolie beeindruckte bei den Golden Globes mit einer Robe von Atelier Versace, und auch vorher waren es oft Kleider von Versace, die atemberaubend waren und ihre Trägerinnen zu den Stars des Abends machten. Ich erinnere nur an January Jones in einem wunderschönen saphirblauen Kleid bei den Emmy Awards 2010. Man hätte nun meinen können, dass Versace an dies anknüpft. Und Manche der Abendkleider sind in der Tat Meisterwerke der Konstruktion mit perfekt modellierten Korsagen. Für den Tag gibt es Showgirls, und das muss man nun wirklich nicht verstehen.



Bilder von Style.com

Kommentare:

  1. Also meine Favortien stehen absolut fest, das gelbe Outfit und das silber-graue Kleid unten rechts! Einfach traumhaftschön. :)

    AntwortenLöschen
  2. die Sachen sehen schlimm aus und Madame mittlerweile auch.
    Siegmar

    AntwortenLöschen