2012/01/15

Milano Men HW-2012: Neil Barrett...


Wie schön die Kombination aus Beige und Grau doch ist. Das ist fraglos einer der Top-Looks der Neil Barrett Kollektion. Aber auch die restlichen Teile überzeugen auf den ersten, den zweiten und auch den dritten Blick. 
Besonderes Augenmerk wurde auf Jacken und Mäntel gelegt, von kurzen Bomberjacken bis hin zu klassischen zweireihigen Gehrockformen ist alles dabei. Und natürlich ist auch die Form dabei, die zum Trend des kommenden Winters werden könnte: knielang, mit abgerundeten Schultern. Barrett lässt diese Form aber nicht aus einem Raclanärmel heraus entstehen, sondern setzt die Ärmel klassisch an. Nur eben definiert er die Kante mit einem Abnäher, was den Fluss der Schulterlinie harmonischer macht.




Bilder via Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen