2012/01/14

Milano Men HW-2012: Jil Sander...


Es scheint als kann ich immer weniger mit Jil Sander anfangen, zumindest mit der Männerkollektion. Was sollen diese Gestapo-Mäntel? Und was diese 'lustigen' Pullover mit Dinosaurier und Wal? Letztere gefallen mir ja noch, sie sind halt auch nicht schwarz, aber diese Mäntel aus schwarzem Leder...
Natürlich sind das alles persönliche Befindlichkeiten, die noch nichts über die Kollektion aussagen. In sich ist das ganze stimmig, die schmalen und streng auf Figur gearbeiteten Anzüge stehen in einem Kontrast zu den weiten Lederkombinationen. Auch in der Auswahl der Materialien sind es die Gegensätze, die einen Reiz darstellen. Matte Wollstoffe werden dem glänzenden Leder gegenübergestellt, selten aber in einem Look kombiniert.




Bilder via Style.com

1 Kommentar:

  1. Lieber Rene, Du sprichst mir aus der Seele. ich muss mich wohl entlieben.

    AntwortenLöschen