2012/01/21

Berlin HW-2012: Denim&Supply Ralph Lauren...


Denim&Supply ist eine der jüngsten Linien im reichhaltigen Portfolio von Ralph Lauren, das insgesamt aus 14 Labels besteht. Gleichzeitig ist Denim& Supply die Marke, die am stärksten in der amerikanischen Kultur verwurzelt ist und den Spirit der dieser innewohnt transportiert. Hippiechic trifft auf Elemente der Navajo-Indianer, Easy Rider auf Goldgräber... Zumindest so ungefähr, ihr wisst schon was ich meine. 
Auf der Bread&Butter präsentierte sich die Marke mit einem schön gestalteten Stand, in dem man in gemütlicher Atmosphäre die Kollektion anschauen hat können. Die Vielzahl der Produkte war beeindruckend, Langeweile kommt das sicherlich nicht auf. Natürlich ist es schon auch eine Kollektion, die nicht jedermanns Geschmack trifft, man muss schon ein Faible für Jeans im Used-Look und Bikerjacken mit Fransen haben. Doch einen Markt gibt es auf jeden Fall dafür, weshalb Ralph Lauren auch bestrebt ist baldigst eigene Stores für Denim&Supply zu eröffnen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen