2011/09/19

Mit Dem Maharajas' Express Durch Indien...


Ich bin kein sehr reisefreudiger Mensch, beziehungsweise bin ich ungern unterwegs. Eine achttägige Zugreise durch Indien wäre trotzdem ein Traum, den irgendwann noch in die Tat umzusetzen gilt. 
Eine der luxuriösesten Möglichkeiten diese Reise anzutreten ist die Fahrt mit dem Maharajas' Express. Insgesamt hat man die Wahl zwischen vier verschiedenen Routen, jede davon dauert 8 Tage. 'Princely India', 'Royal India', 'Classical India' und 'Royal Sojourn' sind die klingenden Namen unter denen die verschiedenen Packages firmieren. Ausgangspunkt ist Dehli oder Mumbai und je nach Reise geht es dann nach Jaipur, Jodhpur oder Udaipur. Immer aber sind es Orte, die ein vergangenes Indien mit all seinen Palästen auferstehen lassen und den Reisenden mitnehmen um diesen Traum zu erleben.
Wie bei allen Reisen dieser Art kommt es weniger auf die Realität an, vielmehr geht es um die Aufrechterhaltung einer schönen Illusion. Doch warum sollte man sich nicht hineinfallen lassen? Schon beim durchstöbern der Website beginnen den Gedanken Flügel zu wachsen. Nehmen wir zum Beispiel die 'Royal Tour', die in Dehli startet und in Mumbai endet. Das Taj Mahal, der Palast von Rajasthan und eine Safari mit Tiger können dabei erkundet werden. 
Nur einen Wehmutstropfen gibt es in der ganzen Geschichte, und das ist wie immer der Preis. Für eine Person startet der Preis bei 5.400 $, 7.160 $ für zwei Personen. Wer sich für die Präsidentensuite entscheidet muss dafür 20.000 $ auf den Tisch legen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen