2011/06/19

Milano Men FS-2012: Prada...


Oh hübsch, im Publikum sitzt jemand mit dem Prada-Signatur-Look des aktuellen Sommers. Und sicherlich war er nicht der Einzige, ein paar der Plateau-Broques waren bestimmt auch unterwegs...
Bei Prada gibt es ja immer viele Teile mit hohem Wiedererkennungswert, die im Jahr darauf nicht nur in allen Zeitschriften abgebildet werden, sondern auch durchaus Kassenschlager sind. Diesmal sind es neben den Nietenteilen auch die Blumenmuster auf Hemden und Hosen. Oder vielleicht gar die kleinen comichaften Zeichnungen, die schon Emilio Pucci in den 1960-ern auf Tuchentwürfe kritzelte!? Und die kleinen Halstücher in unterschiedlichen Mustern werden auch nicht lange auf Käufer warten müssen.
Alles ist unheimlich tragbar, aber in meinen Augen stellenweise zu sehr Retro. Die Looks erinnern an die Freizeitmode im Amerika der späten 1950-er und auch an deutsche Heimatfilme der Wirtschaftswunderjahre.
Die sich unter den Hosen abzeichnenden hohen Stiefel dürften weit weniger Anklang finden, als die 'Golfer'-Schuhe mit Spikes unter den Sohlen. Die gefallen mir.






Via GQ.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen