2011/06/19

Milano Men FS-2012: Bottega Veneta...


Die Looks bei Bottega Veneta sind, verglichen mit dem was gerade noch im Store hängt, sehr angezogen und fast formell. Statt auf Shorts und luftige Hemden setzt Chefdesigner Tomas Maier auf schmale, sommerliche Anzüge, die zu hochgeschlossen Hemden kombiniert werden. Nur die Krawatten kann man getrost weglassen.
Ton-in-Ton Karos in Blau- Grautönen, dazu ein bisschen Beige und wenige leuchtende Nuancen, kann man gut bei 30 Grad tragen. Die Jeans-Rocker-Looks und die Batik-Unglücke sollte man hingegen ignorieren.






Via GQ.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen