2011/05/30

Tebaldos Opern...


Vor gut 20 Jahren schuf Jacques Houdin ganz zauberhafte kleine Animationsfilmchen in den 'Knetfiguren' berühmte Opernarien zum Leben erwecken. Neben dem 'Barbier von Sevilla', 'Lakme' und Rigoletto', darf natürlich 'Die Zauberflöte' nicht fehlen. Arte zeigt diese Filme gerade wieder, sie sind mehr als sehenswert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen