2011/04/18

Modemänner 2.0...


Ich hatte ja den von Fashionpuppe initiierten Wettbewerb, bei dem 'Der' Männermodeblog 2011 gekührt werden sollte schon erwähnt, nun steht also der Gewinner fest: GRMN TST (German Taste)
Mehr kann ich dazu nicht sagen, ich kenne den Blog schlichtweg nicht. Und ich meine damit nicht das 'Nicht kennen' im Lagerfeld'schen Sinnen, sondern ich bin vorher noch nie über den Blog von Tim Pohr gestolpert. Wenn ich Zeit finde, werde ich es nachholen.

Kommentare:

  1. ach du scheiße... was sich in der deutschen blog-landschaft so alles tummelt...
    ich meine, natürlich gibt es in den usa, uk, frankreich, italien etc nicht nur gute blogs, aber deutsche blogs, die ich gut finde und die ich regelmäßig lese, kann ich echt an zwei fingern abzählen...
    wer vorschläge hat, schreie hier!

    AntwortenLöschen
  2. Und lieber Charlie Brown, magst du wenigstens ein bisschen was du bei mir manchmal zu lesen bekommst?

    AntwortenLöschen
  3. lieber rené!
    du darfst dich geehrt fühlen;-)
    die deutschen blogs kann man wie gesagt an zwei fingern abzählen!
    wobei dein blog der eine und horst der andere ist.

    ich lese deinen blog jeden tag und im großen und ganzen finde ich gut, was ich sehe/lese...
    manchmal denke ich auch "gähn" oder "sehe ich anders" aber das gehört dazu.
    ich muss doch sagen, dass sich dein blog sehr positiv entwickelt und die beiträge eigentlich immer besser werden.
    so. genug der lobhudelei.

    AntwortenLöschen
  4. Kleine Teenies sind eben doch die klickfreundlichsten Bloggerfreunde, deswegen war der Wahlentscheid ja schon fast im Vorfeld abzusehen.
    Nur weshalb heißt der Wettbewerb "Auch Männer l e s e n Fashionblogs"? Müsste es nicht eher s c h r e i b e n Fashionblogs heißen?
    Hätte ich mich an dem Wettbewerb beteiligt, ich hätte für Dich gestimmt.

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Schreck, habe mir den das " Ding " mal angesehen. Da merkt wie subjetiv das Klicken ist. Schrechlich
    Siegmar

    AntwortenLöschen