2011/04/17

Angeberei...


Dieser Post dient in erster Linie dazu, um zu zeigen, dass meine 'Sportlichkeit' im Winter nicht abhanden gekommen ist und ich noch immer ganz passabel an den Ringen hin und her schwingen kann. Mit knapp 30 bin ich in der Tat so sportlich wie nie zuvor im Leben, die in den letzten Jahren an den Tag gelegte Disziplin hat sich gelohnt. Es ging im übrigen nie um die prahlerische Zurschaustellung irgendwelcher Muskelpakete, sondern um den Versuch, den Körper fit zu halten und die Muskel so zu präparieren, dass sie den alltäglichen Anforderungen standhalten können.

Kommentare:

  1. und welche leibesübungen betreibst du so zur körperlichen ertüchtigung?

    AntwortenLöschen
  2. Zwei- bis dreimal die Woche Sportstudio, Rad fahren im Sommer und manchmal ein kleiner Abendspaziergang zu den oben zu sehenden Ringen.

    AntwortenLöschen