2011/03/04

Schwerbelastungskörper...


Kommentare:

  1. Ach, René,
    Du weißt einfach, wie Du Deine Leser fesseln kannst!
    Als ich den Schwerbelastungskörper das letzte mal gesehen habe, stand da nur ein Baustellenschild, das den Aussichtsturm angkündigte. So freue ich mich natürlich sehr über Deine topaktuelle Berichterstattung! Im letzten Sommer verlief ich mich eines Abends im kölner Industriegebiet und traf dabei auf den einzigen Luftschiff-Bodenanker,der in Europa noch erhalten ist, und nun seine Heimat vor einer Feuerwache gefunden hat. Das war sozusagen ein kleinerer Verwandter des Schwerbelastungskörpers und ich dachte mal wieder an den beliebten Werbespruch der Betonindustrie "Beton ist das, was man daraus macht".
    In diesem Sinne wünsche ich ein fröhliches Wochenede an den Hotspots der Welt, mit den besten Grüßen,
    Julia

    AntwortenLöschen