2011/02/14

Brauchen Und Wollen FS-2011: Pink...


'Think Pink' ist nun das Motto des letzten Posts der Brauchen und Wollen Serie für FS-2011. Die Posts sind ein Plädoyer dafür, dass doch nach dem grauen Winter wieder etwas mehr Farbe einziehen soll. Die Designer haben vorgelegt und die Vertikalen, also H&M und Co. werden sicherlich auch nachziehen. Nun liegt es an den Kunden sich in dieses Abenteuer, diesen Farbrausch zu stürzen.
Zur Einstimmung gibt es einen Looks von Christopher Kane. Seine Kollektion gehört zu den Farbenfrohsten der Saison.


Die Clutch aus Echsenleder von Nancy Gonzales

Longchamp möchte mit den farbenfrohen Carré's wohl Hermès Konkurrenz machen. Und da man sich für ein solches Tuch sicherlich weniger in die roten Zahlen stürzen muss als beim schon erwähnten Marktführer, kann man sich auch für ein weit weniger zeitloses Design wie die pinkfarbenen Blütenblätter entscheiden.


Lace Up's in pinkfarbenem Lackleder sind kindlich, aber irgendwie auch etwas frivol. Und sie haben etwas von Revuetheater. Selbst dann, wenn sie von Jil Sander sind.


Die Ohrringe von Mawi sind trotz der Perlen nichts für höhere Töchter, eher für Partygirls und durchtanzte Nächte.


Zum Schluß ein paar lange Handschuhe aus ausgestanztem, pinkfarbenem Leder. Mit 'Think Pink' beginnt 'Funny Face' und neben des Monologes über Blau in der 'Teufel trägt Prada', ist dies wohl die zweite weltbekannte Hommage an eine Farbe. Damit schließt sich auch wieder der Kreis, schließlich waren in den 50-ern Handschuhe noch Pflicht für jedes anständige Mädchen.

Alle Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen