2010/10/06

Kunstoverkill In Berlin...




Der gestrige Tag endete mit Kunst und neuen Einsichten: Neo Rauch war da, war schweigsam und nett. Ist halt ein Künstler der sich über seine Bilder ausdrückt, auch wenn die Presse und die Gesellschaft gerne eine malende Lady Gaga aus ihm machen würde. Der Laden war gestopft voll, nichts ging mehr. Die Nachwehen gibt es in den nächsten Tagen zu bearbeiten.
Heute, denn schließlich habe ich noch Urlaub, versuche ich zu meiner Entspanntheit der letzten Tage zurückzufinden und widme mich noch ein bisschen der im Moment allerorten vorhandenen Kunstgenüsse. Drei Messen habe ich auf dem Plan und bis Sonntag Zeit sie zu besuchen. Ich werde versuchen so viel wie möglich aufzusaugen und hier zu teilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen