2013/04/03

Überraschung, Keine....


Das Gruselkabinett des Hedi Slimane hat eine weitere Attraktion: Courtney Love. Alles andere als verwunderlich ist das, wenn man bedenkt, dass eigentlich die gesamte Kollektion für den Winter 2013 die Mutter aller Rockschlampen zum Leitmotiv hatte. 
Doch irgendwie langweilt das ganze Saint-Laurent-Dilemma auch, weil jede Woche aufs neue auf Schockwirkungen gesetzt wird, in den Läden dann aber zu viele zu teure Klamotten aus zweitklassigen Materialien hängen, von denen nur die wenigsten überhaupt ansatzweise interessant sind. Kein Wunder also, wenn in einem ansonsten vor Menschenmengen fast platzenden KaDeWe die Saint Laurent Boutique ein Ort der Ruhe und des Friedens ist, in dem man den natürlich sehr gut gecasteten Mitarbeitern beim einnicken zusehen kann. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen