2012/07/17

Mistwetter...


Kein Tag vergeht ohne dass es nicht mindestens einmal geregnet hat. Von Sommer ist nichts zu spüren, Temperaturen von gerade mal höchstens 20 Grad erwartet man nicht im Juli. 
Jeden Morgen stehe ich vorm Kleiderschrank und überlege welche Jacke oder welcher Mantel wohl zum Outfit passt. Aktuelle Favoriten sind zum einen der beige Trenchcoat, den ich schon seit Jahren schleppe, zum anderen ein vor ein paar Wochen im Sale gekaufter Mackintosh-Mantel in dunkelblau. Ursprünglich war er als Ergänzung für den Herbst geplant, doch so lange muss er gar nicht im Schrank warten. 
Wer aktuell die Online-Shops durchstöbert findet schwerlich schöne leichte Mäntel, die meisten Shops haben sich schon auf den Winter eingestellt und bieten die ersten neuen Teile an. Da es sich bei einem leichten Mantel aber auch um einen Klassiker handelt, sollte man schon lieber etwas länger suchen und dann ein Teil für die Zukunft kaufen. Ein schönes schlichtes Modell hat zum Beispiel Manufaktum, die Qualität ist da zumindest schon einmal garantiert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen