2012/07/23

Kurz Oder Lang...


Es ist mal wieder so weit, ich bin unzufrieden mit meinen Haaren! Nun liegen beide Bilder gut 14 Monate zurück und meine Haare haben noch nicht ganz wieder die Länge wie links auf dem Bild, aber es geht schon in die Richtung und spätestens im Oktober bin ich da angekommen. Damals packte es mich und schneller als gedacht waren die Haare wieder kurz, momentan habe ich den Punkt erreicht, wo ich ebenfalls überlege sie abschneiden zu lassen. Doch was dann? Seit Jahren folgt auf die Entscheidung die große Reue und ich beginne von neuem die Haare wachsen zu lassen. Ich habe es noch nie geschafft, leider. 
Nun also mal eine kleine Leserbefragung in eigener Sache: Was soll ich tun, abschneiden oder wachsen lassen? Für die Abstimmung gibt es rechts ein kleines Feld.

Kommentare:

  1. Beide Köpfe sind entzückendst :)
    ich persönlich mag aber lieber kurz, macht jünger und manchmal größer. Was ich aber schlimm finde, dass es die meisten genauso sehen und das gleiche tragen. Vorteil des Kurzen Haares sehe ich auch noch darin, dass beim Wachsen von Haaren das aussehen jede Woche anders ist.

    AntwortenLöschen
  2. kurze Haare finde ich besser, ich kann da nur anonym (Fred* ? ) zustimmen.
    Siegmar

    AntwortenLöschen
  3. Lieber René,
    ehrlich gesagt war mein erster Gedanke "Rembrandt in jungen Jahren", als ich das linke Bild sah. Und wenn Du Dir nur die Spitzen schneiden lässt? (Ich weiß, das ist jetzt der totale Mädchen-Tipp.)
    Viele liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen