2012/07/04

Haute Couture HW-2012: Armani Privé...


Giorgio Armani lässt ja bekanntlich sehr gerne zwei Models ins fast gleichen Kleidern nebeneinander laufen, mal um einen geht es um eine Verdeutlichung einer Idee und mal um eine zweite Farbe. Dieses synchrone aufmarschieren finde ich bei der Couture tatsächlich ganz nett anzusehen, bei seinen anderen Kollektionen hingegen eher störend. Besonders die eher weniger spektakulären Modelle gewinnen so noch etwas an Reiz. 
Ins gesamt war die Kollektion sehr typisch für den Designer. Palazzohosen, kleine Käppchen und viele elegante Kleider wurden wieder gezeigt, dazu Kasacks mit tiefen Ausschnitten und überschnittenen Ärmel. Lässig sah es auch, und die Farben und gut fallenden Stoffe unterstützen diese Wirkung noch zusätzlich. Auch Sophia Loren und Claudia Cardinale, 'Il Gattopardo' gehört zu Armani's immer wieder zitierten Filmen, dürfte es gefallen haben. 

Mehr Bilder bei Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen