2012/06/06

CFDA Winners 2012: The Row Und Billy Reid...


Es ist schon erstaunlich, Mary-Kate und Ashley Olson haben es tatsächlich geschafft Marc Jacobs auf die Plätze zu verweisen. Anfangs wurden die beiden Damen, deren Karriere ja bekanntlich mit Sitcoms und Teenyfilmen begann noch belächelt und ihre Mode als eine weitere Celebrity-Kollektion abgetan. Mittlerweile haben sie gezeigt, dass sie nicht eine 5.000 Dollar Handtasche zum Verkaufsschlager machen können, sondern sich auch mit den Branchengrößen messen. 
In der Kategorie Menswear hat Billy Reid gewonnen. Seine Kollektionen wurden hier schon mehrfach vorgestellt und mittlerweile kann man seine Sachen auch schon in Europa kaufen. Er verbindet das beste aus von Sportswear inspirierter Mode und europäischer Schneidertradition.
Glückwunsch an alle Gewinner


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen