2012/03/15

Schön War's Wieder In Dresden...


Ich hatte es ja angekündigt, wenn ich in Dresden bin, wird hier nicht viel passieren. Mein eigener Rechner liegt Zuhause, der hat sich etwas Ruhe verdient, und ich selbst hatte auch nicht wirklich den Drang jetzt jeden Tag irgendwas zu schreiben. Nun neigt sich der Besuch dem Ende zu, morgen geht es zurück nach Berlin. Und just am letzten Tag hat sich sogar noch einmal die Sonne blicken lassen und mir den Nachmittag verschönert.
Es waren schöne Tage, trotz grauer Wolken. Ich habe die Tage gut verbracht und sogar eine alte Bekannte nach sechs Jahren wiedergetroffen; rein zufällig, was ein solches Zusammentreffen noch schöner macht. Sonst war ich in der Stadt unterwegs, im Schwimmbad und in der architektonisch beeindruckenden SLUB (Säschsische Landes- und Universitätsbibliothek); dann habe ich mir 'Barbara' im Kino angeschaut und heute noch das architektonisch und museumsdidaktisch spannende Militärhistorische Museum, aber dazu kommt mehr in separaten Posts.
Ab dem Wochenende geht es hier dann wieder mit regelmässigen Posts los, ich habe einige Themen, die bearbeitet werden wollen. Und wer an einem Zeitungsladen vorbeikommt, der sollte mal einen Blick in die Frühlingsausgabe der HYPE werfen...

1 Kommentar:

  1. sieht sehr spannend aus was Herr Libeskind in Dresden gemacht hat, feue mich auf den Bericht, da ich grundsätzlich solche Militärhistorischen Dinge nicht mag.
    Siegmar

    AntwortenLöschen