2012/01/10

How To Look Like Evelyn Cross Mulwray...


Evelyn Cross Mulwray, wer soll das denn sein? Bis gestern Abend hätte ich mit dem Namen auch nichts anfangen können, doch nachdem ich Roman Polanski's 'Chinatown' angeschaut habe, bin ich schlauer. 
Nicht wenig anstrengend fand ich den Plot des Films. Es ist eine dieser ganz klassischen Kriminalgeschichten, die damit beginnen, dass eine Frau in ein Detektivbüro kommt. Kennt man doch, oder? Faye Dunaway spielt die Rolle jener Frau, deren Motive nicht zu durchschauen sind und die immer wieder zwischen gut und böse hin und her schwingt. Sie ist Femme-fatale und zahmes Lämmchen zugleich. Am Schluß wird sie erschossen, das erwartet man wiederum nicht.
Angesiedelt ist der Film in den späten 1930-er Jahren, was sich auch in den Looks bemerkbar macht. Statt mich des männlichen Hauptdarstellers (Jack Nicholson) und dessen Looks anzunehmen, habe ich mir lieber dessen weiblichen Gegenpart vorgenommen und einen Look zusammengestellt, der die ihren im Film adaptiert.
Die kragenlose Lederajacke hat eine betonte Schulter, typisch für die Zeit, und ein angesetztes Schößchen, welches gerade in Kombination mit den Top noch zusätzlich aufspringt. Dazu ein schmaler Rock mit Lederkanten. Gerade wegen des fehlenden Kragens kommt auch die Kette mit den Blumen in Gold und Silber gut zur Geltung. Die Jil Sander Hüte habe ich noch in keinem Online-Shop gefunden, aber eigentlich braucht man nur eine Stickmütze und ein Stück Tüll, um diese einfach nachzustylen. 
Ich bin gespannt, wie meine Auswahl ankommt. Ich hätte nicht wenig Lust man solche Sachen tatsächlich umzusetzen und nicht immer 'nur' virtuell zusammenzubasteln. 

Alexander McQueen 
Camilla and Marc 
Burberry London 
Alexander Birnam / Lanvin / Anya Hindmarch
Bilder von hier, hier und hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen