2011/12/19

Antonio Berardi - Personal Style...


Antonio Berardi war keiner der Designer, die als mögliche neue Designer für Christian Dior vorgeschlagen wurden. Dabei hat er nicht nur ebenfalls am renommierten College St. Martins studiert, sondern war um 1990 auch Assistent von John Galliano. Vielleicht liegt es eben auch genau daran, die beiden Modehäuser weisen doch Ähnlichkeiten auf. 
Ganz anders ist allerdings die Selbstinszenierung nach den Modenschauen. Berardi ist einer der mal kurz rauskommt, immerhin länger als zum Beispiel Miuccia Prad, aber ein Rundendreher ist er nicht. Auch seine Looks sind eben nicht kalkuliert, er trägt Sneakers und Jeans, wozu er dann einen Pullover oder ein schlichtes Hemd kombiniert. Brusthaar zeigt er viel, daran erkennt man seine italienischen Wurzeln.
Ich habe alle Looks der letzten zehn Jahre rausgesucht und man wird feststellen, dass er einen Stil gefunden hat dem er schon lange treu bleibt. Die Bilder sind auch nicht nach Jahren geordnet, was eine genaue zeitliche Einordnung schwer machen dürfte. 









Bilder via Style.com und StyleBistro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen