2011/11/11

Hannes Roether - Shoperöffnung Auf Der Torstraße...


Nun gibt es zwei neue Laden von Hannes Roether in Berlin, einen für Frauen auf der Brunnenstraße und den für Männer auf der Torstraße. 
Ich war gestern Abend kurz in beiden, wobei natürlich die Männersachen interessanter waren. Das Design ist modern, die Kleider hängen an Ketten von der Decke herab vor unverputzten Wänden. Als Dekoration wurden alte Schreibtischlampen an die Decken gehängt, und alte Telefone ins Fenster.
So rau wie das Interior ist so unprätentiös ist die Klamotte. Besonders der Strick ist beachtenswert gut gemacht. Viele Teile scheinen ohne Nähte gestrickt worden zu sein, bei anderen wurden Ellenbogenbatches mit eingestrickt. Man schaut sich die Sachen gerne an, und fasst sie auch gerne an. Die Materialien sind ausgewählt, die Farben gedeckt und monochrome.



Kommentare:

  1. denn kannte ich garnicht, die Sachen im Lookbook men gefallen mir nicht wirklich.
    Siegmar

    AntwortenLöschen
  2. Lass dich weniger von den Lookbookbildern abhalten, geh hin und mach dir ein Bild von den Strickteilen. Ich würde auch keinen Komplettlook tragen, finde aber die Pullover und Strickjacken toll. Preis und Qualität stimmen da auch!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist zwar nicht direkt zum Thema, aber das Bild mit dem Telefon ist einzigartig!

    AntwortenLöschen