2011/10/05

Paris Woman FS-2012: Neue Romantik...


Die Pariser Designer haben eine romantische Komponente in ihre Kollektionen einfließen lassen, weit jenseits zarter Blumenkleider. Und schon gar nichts zu tun hat das mit der Weiblichkeit, die man vor gut einer Woche in Mailand hat sehen können. Eher sind es die Bauernblusen eines Yves Saint Laurent die hier entfernt Pate gestanden haben. 
Während Balenciaga an Virginia Woolf denken lässt, sind es bei Hermès französische Bauernmädchen. Züchtige weite (Leinen)Kleider zu denen kleine Kopftücher vor der Sonne schützen, lassen zumindest mich an Lavendelfelder in Südfrankreich denken; und irgendwie auch an Nonnen. Ähnlich klerikal streng sind einige der Kleider von Gabrielle Greiss. Die frühere Assistentin von Sonia Rykiel zeigte nun ihre erste Kollektion, die glücklicherweise so gar nichts mit dem Strick-Chic ihrer früheren Arbeitgeberin zu tun hat. 
Ungewohnt romantisch wird es im kommenden Sommer bei Stella McCartney. Nach den Früchten in diesem Sommer zieren im nächsten Jahr Rocaillen Ornamente die Kannten von Blusen und Kleidern. Zweifellos eine neue, unbekannte romantische Komponenten im Werk der Designerin. Und auch Chloé setzt auf verspieltes. Biesen, die einen Sonnenplissee gleich aufspringen, zieren Kleider, kleine Streublümchenstickereien verteilen sich auf Shorts. 
Und selbst die Avandgardisten unter den Designern können sich dem Trend nicht verwehren. Neben Teppichdrucken und Fransenkanten zeigt man bei Maison Martin Margiela zarte Chiffonbahnen, die lose auf hautfarbene Unterkleider geheftet werden und so eine subtile Illusion von Nacktheit erzeugen. Ähnlich, vielleicht mehr nackt als subtil, hält es Ann Demeulemeester. Und selbst Rick Owens ist sehr gefühlvoll an seine Kollektion herangegangen; weniger die oft vorhandenen archaischen Vorlagen stehen im Vordergrund, eher erinnert die Kollektion an die Couture der späten 1950-er Jahren, an Fath und Balmain. 
All diese Kleider könnte auch für ein Remake von Peter Weir's 'Picknick am Valentinstag' erdacht worden sein.

Hermès

Balenciaga

Stella McCartney

Vionnet

Chloé

Miyake

Nina Ricci

Bildunterschrift hinzufügen

Bildunterschrift hinzufügen

Ann Demeulemeester

Maison Martin Margiela

Bilder von hier und von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen