2011/09/06

Rupert Und Tom...


Nicht nur beim Stil ihrer Kampagnen bleibt sich Band of Outsiders alias Scott Sternberg treu, auch in der Wahl der Models. Nach Kirsten Dunst, Elijah Wood und anderen, wurden diesmal Rupert Grint und Tom Felton die für das Lookbook angagiert wurden. Wer die beiden sind ist doch klar, oder? Ron und Draco waren in den Harry Potter Filmen weit weniger harmonisch vereint, als nun in den Bildern.
Die Klamotten der Marke treten wieder in der Hintergrund, eher wird ein Lebensgefühl vermittelt. Jung und Hip paart sich mit erfolgreich und trotzdem unangepasst. Die Sonne von Los Angeles überstrahlt alles. Man kann sich gut reinversetzen in die Szenerie.



Gleichzeitig mal ein Kritikpunkt an der Marke: die Sachen sind einfach mal zu teuer. Knapp 1.000 € für eine Jacke, um die 180 € für ein schlichtes Hemd, halte ich für deutlich übertrieben.

1 Kommentar:

  1. "Die Klamotten der Marke treten wieder in der Hintergrund..." da ist ja auch wenig was im vordergrund stehen könnte, so unaufregend wie die marke ist... und absolut überteuert, wie du schon bemerkt hast! ich versteh den hype um dieses label nicht...

    AntwortenLöschen