2011/09/10

New York Men FS-2012: N. Noolywood...


Insgesamt ist mir die Kollektion von N. Noolywood zu unstrukturiert; zu viele Themen werden zwar angeschnitten, aber nicht komplett ausgeführt. Ich zumindest wußte nicht was die Aussage der Kollektion sein sollte, Grafisches wird neben Typo-Prints gestellt und irgendwo tauchen dann noch Rock'a'Billy's auf, und bravere James Dean Versionen. Es sieht eher nach der Jahresvorschau eine Versandhandels aus, als nach einer runden Kollektion.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen