2011/07/24

Tragödien...


Das vergangene Wochenende war überschattet von zwei Tragödien, dem Massaker in Oslo und dem der Tod der Sängerin Amy Winehouse. Beides lässt sich eigentlich kaum in einem Post zusammenfassen, es bleiben in beiden Fällen Lücken im Leben der Hinterbliebenen.
Den Angehörigen der Opfer von Oslo und von Amy Winehouse gilt dieser Post und meine Anteilnahme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen