2011/07/07

Paris Haute Couture HW-2011: Elie Saab...


Die Couture von Elie Saab unterscheidet sich dahingegend von den Kollektionen anderer Häuser, dass er durchweg nur Cocktail- und Abendkleider zeigt. Es gibt auch keine Dramaturgie, sondern jedes Kleid für sich stehend, unabhängig was danach kommt und vorher zu sehen war. Einzig die Farben ordnen die Kleider. Es ging los mit Eisblau, dann ging es von Weiß über Nudetone hin zu Grau und Nachtblau. Den Abschluss bildete klassisch die Braut (Toni Garrn) ind Eisblau, was den Kreis schloss.
Jedes einzelne Kleid ist wunderschön. Aber es gleichzeitig sind sie auch wie Sternschnuppen, die nicht lange im Gedächtnis haften bleiben.







Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen