2011/06/20

Sale Issue: Jackets...


Sommerliche leichte Jackets in Beige- und Brauntönen sind einer der Trends, die sich, obwohl die Schauensaison gerade mal angefangen hat, schon jetzt abzeichnen. Besonders auffällig sind die vielen zweireihigen Varianten. Man kann sie bei Ermenegildo Zegna und Salvatore Ferragamo genauso entdecken, wie bei Dolce&Gabbana und Trussardi 1911. Vorrangig sind die klassisch gehalten und werden tief geschlossen, einzig Prada setzt auf sechs Knöpfe und somit kürzere Revers.
Wer den Trend schon in diesem Sommer vorlegen möchte, kann zum Beispiel bei Mr. Porter schöne zweireihige Modelle. Und wer es lieber klassisch mit zwei Knöpfen mag, sollte sich zumindest die sandfarbenen Modelle anschauen.

Leichter Woll-Blazer mit aufgesetzten Taschen von E.Tautz, 571, 28 € statt 1.142,55 €

Ungefüttertes Baumwolljacket mit Stretchanteil von Jil Sander, 315 € statt 630 €

Wer es gerne komplett mag, dem wird der Anzug von A.P.C. vielleicht gefallen. Und auch beim Preis kann man nicht meckern, der liegt komplett bei 299 € (Jacke 210 €, Hose 89 €) statt 598 €


Headerbild Ermenegildo Zegna via Style.com, alle weiteren von Mr. Porter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen