2011/06/19

Milano Men FS-2012: Roberto Cavalli...


Die Kollektion von Cavalli entstammt einer Parallelwelt; hier wird einem Jet Set gehuldigt, der so spätestens nach dem Tod von Gunther Sachs Geschichte sein dürfte. Neben Cavalli dürfte wohl nur Tom Ford eine ähnlich Luxus verwöhnte Klientel im Sinn haben, wenn er sein Männerbild definiert.
Mir persönlich sind die Jacken zu lang und die Revers zu breit, die Hosen sind mir vor allem an den Oberschenkeln zu eng. Und der Einsatz von Python... Die Farbpalette und die Farbkombinationen gefallen mir hingegen sehr. Leuchtendes Blau zu Beige genauso, wie die gestreiften Hosen und die Applikationen an den Revers der Smooking-Jacken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen