2011/05/07

Streetstyle: Blau Und Beige...


Ich habe es am Donnerstag ja schon angekündigt, hier ist also das Bild das am Donnerstag entstanden. Ich hatte schon alle Hoffnung aufgegeben, aber das Outfit von René (Die Namensgleichheit ist reiner Zufall.) hat dann meinen Tag gepusht. Schon von weitem habe ich den mittelblauen Blazer leuchten sehen und wußte auch schnell, dass ich davon gerne ein Bild haben möchte.
Wer die Woche verfolgt hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass ich genau diese Sachen gepostet habe und im Beitrag heute morgen wurde alles noch einmal zusammengefasst. Es ist dann natürlich ein Glücksgriff, wenn man die Möglichkeit das dann auf der Straße zu sehen.
Auch wenn das Foto zufällig entstanden ist, so war doch sein Look weniger Zufall. Der junge Mann arbeitet bei Uli Knecht, dort gibt es auch die Sachen.

Kommentare:

  1. schick, prince william...ha

    AntwortenLöschen
  2. ich find das gut, mit der Themenwoche und mir gefällt auch die Kombi und in Levis Chinos bin ich ganz verliebt.
    Siegmar

    AntwortenLöschen
  3. klasse outfit!

    ich bin in letzter zeit gerne am ku'damm unterwegs, ich finde die leute sind dort generell doch sehr gut gekleidet, wenn auch teilweise etwas zu konservativ (und etwas zu viel rich-bitch-style: ich war heute eine halbe stunde bei caras und habe ca. 10 hermès-kelly-bags gesehen)

    übrigens eröffnet jetzt neben jil sander eine seven-for-all-mankind-boutique. nun ja. immerhin weht ein frischer wind über den ku'damm.

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Bild, er sieht einfach gut aus, modisch, aber ohne den Fokus vom Mann auf die getragene Mode zu lenken...

    AntwortenLöschen