2011/01/11

Premium Bringt Bloggern Das Bloggen Bei...


So Kinder, wer sich schnell genug anmeldet und dann auch noch durch das sicherlich harte Bewerberauswahlverfahren kommt hat am 18. Januar die Chance sich von der Premium zum Blogger-Profi ausbilden zu lassen. Nach dem vor geraumer Zeit ein Workshop Firmen beibrachte, wie sie mit Bloggern umzugehen haben, wird nun der Spieß umgedreht. Zehn erfolgsversprechende Blogger können lernen, wie man sich professionell an Firmen ranschmeißt. Wäre 'anbiedern' nicht die treffendere Bezeichnung!?
Wäre es nicht besser erstmal mit den Grundlagen der Mode anzufangen? Ein bisschen Modetheorie und -geschichte können zum einen nicht schaden und machen zum anderen Blogs auch reizvoll. Hintergrundwissen hat schließlich noch niemanden geschadet, wird aber meist als unwichtig erachtet. Ein Blog sollte doch vor allem inhaltlich überzeugen und ansprechen, erst dann lohnt es sich darüber nachzudenken welche Kooperationen sinnvoll sind.

1 Kommentar:

  1. *Ironie an* Aber wir leben doch in der "Generation blöd". *Ironie aus*

    AntwortenLöschen