2011/01/18

Milano Men HW-2011: Alexander McQueen...


Sarah Burton macht ihre Sache wirklich gut. Sie hat den Sinn fürs dramatische, bringt aber gleichtzeitig auch Lässigkeit in die Looks. Lässigkeit die man Alexander McQueen in der Form nicht unbedingt kannte.
Ihr Stil ist britisch, ihre Stilvorlagen irgendwo zwischen Oscar Wilde und Gassenjunge. Sehr streng gearbeitete Jacken mit kantigen Schulterpartien werden softeren Varianten gegenübergestellt, die Silhouette insgesamt ist eher schmal. Ganz wunderbar sind ihre Mäntel.



Bilder von Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen