2010/11/02

Veränderung...

Heute wurde nicht wirklich gepostet, morgen kommt auch nichts. Und vorerst wird es auch ruhig bleiben. Es kommen nur ein paar kleine Ankündigungen, aber keinesfalls in dem Maße wie ich dies in den vergangenen zwei Jahren versucht habe durchzuhalten.
Während sich auf dem deutschen Vorzeigeblog die Frage gestellt wird wie (Mode-)Bloggen 2.0 aussieht und wo es hinführt, stelle ich mir hier ganz persönlich die selbe Frage: Wo geht es mit dem Blog hin der meinen Namen trägt und in den ich viel Liebe und Zeit investiert habe?
Bloggen ist keine Einbahnstraße. Eher ist es eine Autobahn, viel Verkehr auf allen Spuren. Ich fahre nun mal einen Rastplatz an und stoppe kurz. Am 13. November wird der Blog zwei Jahre alt, mal sehen wie und ob es damit weitergeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen