2010/10/11

Art Forum 2010 - Lieblingsstücke...


Kunst ist super! Das ist mein Fazit nach diesem mit Kunst vollgepackten Wochenende. Vier Messen und gestern eine Performance, das gab viel Stoff für den Blog und vorher viel zu ver- und erarbeiten. Ich habe mit neuer Literatur eingedeckt und werde das kommende Jahr nutzen mich weiterzubilden. Beim Art Forum 2011 werde ich dann wieder etwas schlauer sein und das gesehene wieder ein Stück weit besser einordnen können.
Was mir, dem Kunstlaien in diesem Jahr auffiel, war die Menge an Botschaften. Mal in Form von Leuchtstoffröhren oder als goldene Lettern, die Künstler haben etwas zu sagen und machen das mittlerweile gerne ohne den Umweg über das Abstrahierte. Die Kunst besteht also darin die richtige Botschaft zu senden und beim Publikum auf die richtigen Empfänger zu hoffen.
Ich habe nun nochmals meine Lieblingswerke rausgesucht. Hier nun was mir besonders positiv auffiel:

Untitled von Niels Bonde, Martin Asbaek Gallery

Erdrotation I+II von Max Peintner, Georg Kargl Fine Arts Vienna

Double Bind Vol.II von Michael Kienzer, Galerie Elisabeth und Klaus Thoman

Anna Kolodziejska, Galerie Bernd Kugler

Pietá II von Kris Martin, Sies+Höke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen