2010/09/23

Du Bist Die Mode...



In den nächsten sechs Wochen kann man sich anschauen wie sechs bekannte Berliner Blogger je ein Fenster des Lafayette gestalten und so ein Stück weit ihren Stil rüberbringen. In dieser Woche startete die Aktion mit LesMads und Glamcanyon. iheartberlin wird auch ganz sicher dabei sein, die Info ist schon online. Aber wer sind die anderen drei? Ich tippe auf Stil in Berlin, Dandy Diary und bin ratlos. Wen gibt es dann noch?
Als ich gestern in der Mittagspause davor stand und mit Thomas ganz 'fachmännisch' die Werke begutachtete, hatten wir auch gleich das Vergnügen die Initiatorin des Spektakels 'kennen zu lernen'. Um ganz ehrlich zu sein, wir kritisierten ein Detail und sie reagierte ganz nach dem Motto 'die haben sich doch aber solche Mühe gegeben'. Und ja, haben sie auch und das Resultat ist auch gelungen, aber ein oder zwei Details finden sich doch immer und das darf man doch schließlich noch bemängeln!?
Wir haben gleich die Gelegenheit genutzt und gefragt was die Kriterien für die Auswahl der Blogs waren und bekamen zur Antwort, das die Besten ausgewählt wurden. Ich tippe eher, dass mal wieder die Klickzahlen ausschlaggebend waren. Ein solches Kaufhaus möchte schließlich kein Risiko eingehen und so viel Werbung wie möglich generieren. Die Wahl von Les Mads ist also weniger eine Entscheidung für Qualität als für größtmögliche Bekanntheit und Werbung.
Wer in den nächsten Tagen in der Ecke ist, kann ja mal schauen. Die Fenster sind wirklich gut geworden, und das meine ich ganz ehrlich. Ausserdem hat das Lafayette nun auch eine Schuhecke. Die kann bei der Gelegenheit gleich mit bewundert werden.


1 Kommentar:

  1. Katjas Fenster sie wirklich toll aus wegen der schlichten und klaren Linien.

    AntwortenLöschen