2010/07/08

Berlin Woman FS-2011: Kaviar Gauche...


Rammstein untermalte eine recht bonbonhafte Kollektion und half sie nicht ins allzu süße abrutschen zu lassen. Bei Kaviar Gauche wehten pastellfarbene Seidenchiffons über den Laufsteg, insgesamt war es eine sehr fließende Kollektion die nur hier und da ein paar Ecken und Kanten aufwies.
Es war schon nett anzusehen, aber insgesamt wirkte es nicht sonderlich neu. Die wenigen Jacken hatten noch immer stark betonte Schultern, ein Trend der im nächsten Sommer dann auch in der letzten Reihe angekommen ist, und selbst dazu gab es dann Chiffonhosen.
Im Grunde war es einfach irgendwie alles zu brautig bei Kaviar Gauche. Und auch wenn man Kollektionen nicht miteinander vergleichen sollte, so wäre ich lieber mit Frauen umgeben die Lala Berlin tragen als Kaviar Gauche. Aber das ist einfach meine persönliche Sicht der Dinge.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen