2010/06/05

Resort 2011: YSL...


Stefano Pilati hat ein schweres Los, er muss sich mit dem übermächtigen Erbe von Monsieur Saint Laurent rumschlagen und trotzdem die Marke zeitgemäß halten. Und jedes Mal beweißt er aufs Neue, dass er es drauf hat.
Die Resort Kollektion spielt mit dem was im Archiv schlummert und holt sogar die schrecklichste aller Farbkombinationen, Lila zu Rot, wieder aus der Versenkung. Aber auch die Einflüsse früher amerikanischer Sportswear sind deutlich sichtbar. Claire McCardell's Strandanzüge standen Pate für die Shorts-Kombinationen.
Favorit Look: Bandeau-Top zu Maxi-Rock







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen