2010/06/05

Black Ghosts Von Christopher Winter Bei Galerie Nord...


Moabit und die Turmstraße verbindet man mit vielem, aber nicht wirklich mit Kunst. Die Galerie Nord ist wie ein Leuchtturm zwischen den ganzen Gemüsehändlern und den Wettbüros.
Noch bis zum 10. Juli werden die Arbeiten von Christopher Winter gezeigt. Black Ghosts ist eine Reihe großformatiger Bilder, welche vordergründig Kinderszenen zeigen in die sich aber unbemerkt schwarze Geister einschleichen. Die Bilder bieten viel Raum für Interpretation und haben zumindest mich gefesselt.
Gefesselt hat mich auch die Atmosphäre. Der Weg nach Moabit war der Mittekunstmeute scheinbar zu mühsam, somit waren erfreulicherweise mal weniger Selbstdarsteller anzutreffen als wirklich Kunstinteressierte. Das Publikum hatte wirklich Lust sich mit der Kunst auseinanderzusetzen und tat es auch ausgiebig.
Es lohnt sich mal rauszufahren, die Ausstellung ist jeden Weg wert!

Kommentare:

  1. Sieht sehr interessant aus.
    Manchmal bereuhe ich es nicht häufiger mal in Berlin zu sein...

    AntwortenLöschen
  2. Gestern Nacht dran vorbeigeradelt. Fands doch eher uninteressant. Na mal sehen was die Moabiter Kulturtage noch so bringen.

    AntwortenLöschen