2010/06/23

Milano Men FS-2011: Giorgio Armani...


Armani schickt wie immer eine riesige Kollektion ins Rennen, zeigt am Ende doch das selbe wie immer. Die Hosen sind weit, mal mit und mal ohne Bundfalten. Die Jacken sehen aus als könnte man ohne weiteres den Tag bequem darin bestehen.
Die Farbpalette beinhaltet viel grau, weniger beige als sonst und ein paar helle Blautöne. Einziger Farbtupfer ist ein Gelbton.
Armani setzt auch auf Muster. Ton in Ton zwar, aber teilweise changierend und plastisch. Besonders auffällig ist das bei den gefärbten Lederjacken.







Bilder via Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen