2010/06/24

Trend FS-2011: Doppelreiher...


Tommy Ton hat das zweireihig geknöpfte Jacket schon auf der Straße abgelichtet, aber auch bei vielen Labels ist diese Form auf dem Laufsteg gezeigt worden. Es hat sich in den vergangenen Saisons schon abgezeichnet, aber richtig auf der Straße angekommen ist diese Form noch nicht. Im nächsten Frühling stehen die Chancen aber gut.
Von Armani bis Zegna konnte man diese Jacken nun sehen, mal sehr formell als ganzer Anzug (Gucci) und mal lässiger in der Kombination (Ermenegildo Zegna). Aber auch abendliche Versionen gibt es, diese hatte D&G am Schluß seiner Schau gezeigt.
Fazit: Wer gerne Jackets trägt, wird diese Form sicherlich als Bereicherung empfinden. Nur bitte keinesfalls irgendwelche Vintageteile vergangener Jahre ausgraben, damit sieht die Jacke zeimlich schnell altbacken aus.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen